100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Neues im Berliner Bello-Dialog

Im Bello-Dialog haben Berliner leidenschaftlich über den Umgang mit Hunden gestritten und Vorschläge eingebracht. Nun ist ein Gesetzentwurf da. Es gelten Leinen- und Beutelpflicht.

Leinenpfllicht

Die 95.000 Hundehalter in Berlin sollen ihre Tiere künftig überall in der Stadt an der Leine führen.

Ausgenommen von der Pflicht sind nur solche Personen, die ihre Sachkunde im Umgang mit ihrem Hund nachgewiesen und eine im Volksmund "Hundeführerschein" genannte Bescheinigung der Ordnungsämter mitführen.

Außerdem muss jeder Hundebesitzer stets Beutel dabei haben, um den Kot seines Vierbeiners aufsammeln und entsorgen zu können.

Das sind die Eckpunkte für das neue Berliner Hundegesetz, das der Senat am Dienstag auf Vorschlag von Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) beschlossen hat.
Nun muss das Berliner Abgeordnetenhaus sich mit dem Gesetzesentwurf befassen.

Zu keinem Thema in seiner dreijährigen Amtszeit hätten ihn mehr Zuschriften, Anregungen oder Beschwerden erreicht als zum Hundegesetz, beschrieb Heilmann das große Interesse der Berliner. Eine der ersten Aktivitäten Heilmanns als Senator war der sogenannte Bello-Dialog, aus dem einige der nun beschlossenen Vorschläge stammen. Er hoffe, sein Vorschlag sei geeignet, den "hochemotionalisierten Dauerstreit" zwischen Hundehaltern und Hundegegnern zu reduzieren, sagte der CDU-Politiker.

x

Quellen- und Bildnachweis

Bildname:
Leinenpfllicht
Urheber:
Autor (Angel)
Link:

0 Kommentare

Niemand hat bis jetzt kommentiert.

| Jetzt anmelden und diesen Eintrag kommentieren
Eingestellt von:
Pets Network GmbH
Eingestellt am:
19.02.2015
Letzte Änderung:
19.02.2015

DOOGGS NEWS

Giftköderwarnung per SMS & MailNeu im DOOGGS-Portal!Aktuell bietet Dooggs, das Hunde-Informations- und Empfehlungsportal allen DOOGGS-Usern die Möglichkeit, Giftköder-Meldungen im Umkreis des Wohnortes per SMS oder E-Mail zuErst Hilfe im Notfall!Eine fachgerechte Erstversorgung durch den Tierhalter bis zum Transport in die tierärztliche Praxis oder Eintreffen des Tierarztes kann entscheidend dazu beitragen, dass Notfälle wie Verletzungen, Vergiftungen, Verbrennungen, Unter-kühlungBLÜTE & BLATT Heilzentrum für TiergesundheitUnsere Kleintiephysiotherapie bietet sowohl postoperativ als auch in der Schmerztherapie erhebliche zusätzliche sowie alternative Behandlungsmöglichkeiten.​In meiner intensiven Ausbildung mit weiteren zusätzlichen Kursen habe ich dieMICHELER Ganzheitliche TierheilkundeOsteopathie | Physiotherapie | Rehatraining | Bioresonanz | Low Level Laser | Ernährung |Für die alternative Diagnostik verwende ich: Angewandte Kinesiologie, OME®-Testung, Bioresonanz, RAC (Nogier) und Touch for Health, Für eine erfolgreicheVMV Verband marktorientierter Verbraucher e.V.Eine günstige Haftpflichtversicherung für Ihren Hund!10 Cent pro Tag | 35.70 € im JahrMehr muss eine günstige Haftpflichtversicherung auch für Ihre Fellnase im Jahr nicht kosten, wenn Sie das überzeugende Angebot annehmen, das derZ.O.P.F Hundeschule in Villingen-SchwenningenTraining ohne Leckerchen?!Ja, es ist möglich, sofern der Hund sich durch andere Dinge motivieren lässt. Das können Streicheleinheiten sein, einfach nur Nähe, Spielzeug oder Dinge, die der Hund grade lieber machen möchte.MancheWilkinson HundetrainingIch trainiere mit Ihrem Hund nicht das Erlernen des ABC ‘s, sondern über positive Verstärkung mit Markersignalen. Das Markersignal ist ein Versprechen auf Belohnung, generiert Vorfreude auf etwas „Tolles“ wie Leckerli, Spiel,