100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Manuelle Therapie

Bei der manuellen Therapie werden die erkrankten Gelenke entlastet und mobilisiert.


Die Anwendung der manuellen Therapie erfolgt bei:

  • degenerativen Gelenkerkrankungen ( besonders Arthrose)
  • schmerzhafte und nicht schmerzhafte Gelenkerkrankungen



Wirkung der manuellen Therapie:

  • verbessert die Versorgung des Knorpels
  • verbessert die Beweglichkeit des Gelenks ( Mobilisation)
  • entlastet ein überbeanspruchtes Gelenk
  • wirkt schmerzlindernd
  • verbessert die Durchblutung im Gelenk
  • regt die Produktion und das einfließen von Gelenkflüssigkeit an
  • Bänder und Gelenkkapsel bleiben elastisch



Die manuelle Therapie darf nicht durchgeführt werden bei:

  • Junghunden unter 1 ½ Jahren
  • verknöcherten Gelenken ( fortgeschrittene Arthrose)
  • in der Nähe von Frakturen
  • Blutungsneigung
  • Fieber, Infektionen, Entzündung
  • instabile Gelenke ( operierte Gelenke, Bänderschwäche)
  • uvm
x

Quellen- und Bildnachweis

Textabschnitt
Quelle:
Autor (Verfasser des Eintrags)

0 Kommentare

Niemand hat bis jetzt kommentiert.

| Jetzt anmelden und diesen Eintrag kommentieren
Petanddog
Eingestellt von:
Petanddog
Eingestellt am:
09.02.2014
Letzte Änderung:
09.02.2014

DOOGGS NEWS

Einstieg in die Dooggs-Portal-Werbung | Basic-Paket!Sie suchen eine sehr günstige Möglichkeit im Dooggs-Portal zu werben?, Sie bieten Dienstleistungen zum Thema rund um den Hund an?, Dann ist unser Einsteiger-Werbe-Paket BasicPhysio - und Osteotherapie für HundeRuhe und Kraft brauchen wir täglich., Doch Ruhe kommt in unserer schnell-lebigen Zeit viel zu kurz., Unsere Hunde, begleiten uns täglich durch den stressigen Alltag., Leider macht Stress nicht nur uns, sondern auch unsere Hunde krank., Stress führt zuDog Home TrainingMein Name ist Axel Holzhäuer und ich bin durch unseren Labrador Lennox zu einem begeisterten BLV - Hundetrainer geworden. Ich trainiere mit meinem Hund THS bei den Schnupperern Team Mensch-Hund e.V. in Ansbach. DortMICHELER Ganzheitliche TierheilkundeOsteopathie | Physiotherapie | Rehatraining | Bioresonanz | Low Level Laser | Ernährung |Für die alternative Diagnostik verwende ich: Angewandte Kinesiologie, OME®-Testung, Bioresonanz, RAC (Nogier) und Touch for Health, Für eine erfolgreicheZ.O.P.F Hundeschule in Villingen-SchwenningenTraining ohne Leckerchen?!Ja, es ist möglich, sofern der Hund sich durch andere Dinge motivieren lässt. Das können Streicheleinheiten sein, einfach nur Nähe, Spielzeug oder Dinge, die der Hund grade lieber machen möchte.MancheWilkinson HundetrainingIch trainiere mit Ihrem Hund nicht das Erlernen des ABC ‘s, sondern über positive Verstärkung mit Markersignalen. Das Markersignal ist ein Versprechen auf Belohnung, generiert Vorfreude auf etwas „Tolles“ wie Leckerli, Spiel,Schönhalde Tierbestattung in AlbstadtDamit Ihr Freund unvergessen bleibt!Man wünscht sich, dass man uns nie braucht...…aber wenn die Zeit kommt, dann ist es schön, jemand Erfahrenes an der Hand zu haben.Wir machen diese wichtige Arbeit mit viel Herz und Einfühlungsvermögen.Die