100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Hundeschule Hundefreunde!

Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff


MEINE METHODE

„ Nicht der Hund muss lernen,
sondern der Mensch und zwar seinen Hund zu verstehen!“

Hunde haben klare Bedürfnisse, die ihre Halter kennen und erfüllen müssen. Das lernen und erziehen des Hundes, kann nur durch eine verständliche Kommunikation erfolgen. Seinen Hund zu verwöhnen ist nicht genug. Sie sollten Ihren Hund wie folgt sehen:

  • Das Tier (kein Mensch)
  • Der Hund
  • Die Rasse
  • Der Name (die Persönlichkeit)

und dies genau in dieser Reihenfolge, aus Respekt gegenüber ihrem Hund.

Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff

Folgende Punkte müssen beachtet werden:

  • Bewegung bzw. Auslastung (nur ein ausgelasteter Hund ist ein guter Begleiter).
  • Führung, Disziplin und Respekt (nur ein Hund der Sie respektiert und Ihre Führung und Regeln akzeptiert, ist ein wahrer Freund). Ein Hund ist ein Rudeltier und genetisch darauf programmiert sich an Rudelstrukturen anzupassen, wenn man ihm dies ermöglicht.
  • Zuneigung (durch Zuneigung alleine kann ich keinen Hund erziehen, diese gebe ich ihn, für eine respektvolle Beziehung).

MEINE AUSBILDUNGSMETHODE

Darauf muss ich ganz klar antworten: Es gibt kaum eine Methode, die für jedes Mensch-Tier -Team passt, dann würde ein Buch ausreichen um ein Hund zu erziehen.

Jeder Mensch oder Hund hat eine individuelle Persönlichkeit. Dieses muss auf jeden Fall berücksichtigt werden. Was bei dem einen super klappt, kann bei dem anderen überhaupt nicht funktionieren. Deshalb versuche ich die gegebene Situation zu erkennen. Sie können sich darauf verlassen, dass meine Ausbildung artgerecht und fair, sowie zum Wohle Ihres Hundes ist.

MEINE KONTAKTDATEN

Hundeschule Hundefreunde
Inhaberin: Veronika Hauff
Professionelle Ausbildung für Hund und Halter
An der Aue 16
29559 Wrestedt OT Wieren
Telefon: 0163-4442078
Homepage: Hundeschule-Hundefreunde

x

Quellen- und Bildnachweis

Textabschnitt
Quelle:
Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff
Link:
Bildname:
Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff
Urheber:
Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff
Link:
Bildname:
Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff
Urheber:
Hundeschule-Hundefreunde Veronika Hauff
Link:

0 Kommentare

Niemand hat bis jetzt kommentiert.

| Jetzt anmelden und diesen Eintrag kommentieren
Eingestellt von:
Pets Network GmbH
Eingestellt am:
21.10.2016
Letzte Änderung:
22.10.2016

DOOGGS NEWS

Hundefutter-LexikonEin ständiges Thema: Was ist das beste Futter für meinen Hund!Nassfutter oder Trockenfutter, für wellches Alter geeignet und mit welchen Inhaltsstoffen, das sind Fragen mit denen sich der verantwortungsbewusste Tierhalter in der RegelErst Hilfe im Notfall!Eine fachgerechte Erstversorgung durch den Tierhalter bis zum Transport in die tierärztliche Praxis oder Eintreffen des Tierarztes kann entscheidend dazu beitragen, dass Notfälle wie Verletzungen, Vergiftungen, Verbrennungen, Unter-kühlungEinstieg in die Dooggs-Portal-Werbung | Basic-Paket!Sie suchen eine sehr günstige Möglichkeit im Dooggs-Portal zu werben?, Sie bieten Dienstleistungen zum Thema rund um den Hund an?, Dann ist unser Einsteiger-Werbe-Paket BasicPhysiotherapie Hund & Pferd | M. SteinTierheilpraxis M. Stein | DiagnostikUntersuchungNur eine umfassende Untersuchung kann zu einer erfolgreichen Therapie und somit zu einem gesunden Tier führen! RöntgendiagnostikWenn wir die Möglichkeiten habenDog Home TrainingMein Name ist Axel Holzhäuer und ich bin durch unseren Labrador Lennox zu einem begeisterten BLV - Hundetrainer geworden. Ich trainiere mit meinem Hund THS bei den Schnupperern Team Mensch-Hund e.V. in Ansbach. DortVMV Verband marktorientierter Verbraucher e.V.Eine günstige Haftpflichtversicherung für Ihren Hund!10 Cent pro Tag | 35.70 € im JahrMehr muss eine günstige Haftpflichtversicherung auch für Ihre Fellnase im Jahr nicht kosten, wenn Sie das überzeugende Angebot annehmen, das derZ.O.P.F Hundeschule in Villingen-SchwenningenTraining ohne Leckerchen?!Ja, es ist möglich, sofern der Hund sich durch andere Dinge motivieren lässt. Das können Streicheleinheiten sein, einfach nur Nähe, Spielzeug oder Dinge, die der Hund grade lieber machen möchte.Manche