100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Norfolk Terrier

GeschichteBeschreibungWesenEigenschaftenZuchtverbändeZüchterBilder

Geschichte

Norfolk Terrier ist die kippohrige Variante des Norwich Terrier.

Die Entstehungsgeschichte beider Rassen ist daher identisch.
Bis 1964 galten beide sogar unter dem Namen Norwich Terrier als eine einzige Rasse, deren Vertreter laut Standard entweder Steh- oder Kippohren besitzen durften. Da sich jedoch zeigte, dass sich die beiden Varietäten durch mehr als ihre unterschiedliche Ohrhaltung unterschieden, beschloss man eine Rassentrennung.

Der kippohrige Terrier erhielt nun den Namen Norfolk nach der Grafschaft, die an der Ostküste Englands liegt. Norwich, der Name einer Stadt dieser Grafschaft, blieb der stehohrigen Variante als Rassename erhalten.
Das Herkunftsgebiet des Norfolk ist Getreideanbaugebiet, und Ratten, Mäuse und Kaninchen stellten, wurden sie nicht wirksam bekämpft, ein großes Problem für die Bauern dar. So hielt man sich auf den Höfen kleine, flinke, rotbraune Hunde, die sich als Raubzeugfänger einen großen Ruf verschafften.

Jagdreiter, die ebenfalls auf diese Hunde aufmerksam wurden, benutzten sie sogar für die Fuchsjagd. Nach einem Bereiter namens Frank Jones, der sich sehr für die Rasse einsetzte, wurde sie zeitweilig auch "Jones Terrier" genannt, und ein anderer Name, "Trumpington Terrier", leitete sich von der Trumpington Street in Cambridge ab, in der um 1870 ein Hundehändler diese bei Studenten sehr beliebten roten oder rot-schwarzen Terrier verkaufte.

Bis zur Anerkennung der Rasse im Jahr 1932 bemühten sich zahlreiche Personen um ihre Weiterentwicklung, was u. a. durch die Tatsache erschwert wurde, dass meist nur wenige Welpen pro Wurf geboren wurden - und werden -. So sind in das Zuchtbuch des Klub für Terrier e.V. seit der ersten Eintragung im Jahr 1977 bis heute etwas mehr als 2.000 Hunde aufgenommen worden.

Beschreibung

Der Norfolk Terrier gehört mit 10 Zoll (25–26 cm) Schulterhöhe zu den kleinsten Terriern.

Sein Körperbau ist kompakt und kräftig. Er soll laut Standard eine liebenswürdige Veranlagung haben und nicht streitsüchtig sein. Er ist neben dem Norwich Terrier die einzige Terrierrasse, bei der dies vom Rassestandard gefordert wird.

Das Fell gibt es in allen Schattierungen von rot, weizenfarben, schwarz mit lohfarben oder grizzle.

Das rauhaarige Haar ist dicht am Körper anliegend. Die Ohren sind V-förmig und mittelgroß. Nach vorne fallend und gut an den Wangen anliegend, geben sie ihm ein sympathisches Aussehen.

Wesen

Ursprünglich wurde diese Rasse sowohl zur Schädlingsbekämpfung, als auch als Begleithund gezüchtet.

Er eignet sich aufgrund seines liebenswürdigen Wesens und seiner praktischen Größe sehr gut als Familienhund, was heute auch seine ausschließliche Verwendung ist.

Heute werden diese Hunde zur Schädlingsbekämpfung auf Bauernhöfen praktisch nicht mehr eingesetzt, da die Gefahr zu groß wäre, dass sie dabei überfahren werden.

Eigenschaften

Haarkleid:Deckhaar mittellang | Rauhaarig
Erscheinungsbild:kräftig | zierlich
Wesen:aufmerksam | freundlich | mutig
Charakter:treu | sportlich | arbeitswillig
Familie:kinderlieb | familientauglich
Temperament:ruhig und ausgeglichen | lebhaft
Auslauf:weniger anspruchsvoll
Rudelverhalten:unkompliziert
Hütetrieb:schwach
Jagdtrieb:schwach | ausgeprägt

Zuchtverbände

Klub für Terrier e.V. Klub für Terrier e.V.
Schöne Aussicht 9
65451 Kelsterbach
Tel.: 0 61 07 75 79-0
Fax.: 0 61 07 75 79-28
» E-Mail 
» Internet

DOOGGS NEWS

Hundefutter-LexikonEin ständiges Thema: Was ist das beste Futter für meinen Hund!Nassfutter oder Trockenfutter, für wellches Alter geeignet und mit welchen Inhaltsstoffen, das sind Fragen mit denen sich der verantwortungsbewusste Tierhalter in der RegelGiftköderwarnung per SMS & MailNeu im DOOGGS-Portal!Aktuell bietet Dooggs, das Hunde-Informations- und Empfehlungsportal allen DOOGGS-Usern die Möglichkeit, Giftköder-Meldungen im Umkreis des Wohnortes per SMS oder E-Mail zuEinstieg in die Dooggs-Portal-Werbung | Basic-Paket!Sie suchen eine sehr günstige Möglichkeit im Dooggs-Portal zu werben?, Sie bieten Dienstleistungen zum Thema rund um den Hund an?, Dann ist unser Einsteiger-Werbe-Paket BasicDie mobile Trimmtante mit Herz!Das bin ich. Sarah Morich, geboren am 08.07.1991 in Herzberg am Harz. Seitdem ich mich erinnern kann, sind wir im Besitz von Hunden.2014 sagte ich mir.. warum, nicht Hobby zum Beruf gesagt, getan.. Ich machte mich selbständig als mobileTraumhund - Training für Mensch und Hund im Kreis SoestTraumhund - Hundetraining im Kreis Soest hilft Ihnen dabei, den für Sie beide passenden Weg zu finden:Traumhund-Hundetraining – Teamwork machtZ.O.P.F Hundeschule in Villingen-SchwenningenTraining ohne Leckerchen?!Ja, es ist möglich, sofern der Hund sich durch andere Dinge motivieren lässt. Das können Streicheleinheiten sein, einfach nur Nähe, Spielzeug oder Dinge, die der Hund grade lieber machen möchte.MancheSchönhalde Tierbestattung in AlbstadtDamit Ihr Freund unvergessen bleibt!Man wünscht sich, dass man uns nie braucht...…aber wenn die Zeit kommt, dann ist es schön, jemand Erfahrenes an der Hand zu haben.Wir machen diese wichtige Arbeit mit viel Herz und Einfühlungsvermögen.Die
URHEBERNACHWEIS
Facebook Icon   Geoogle Plus Icon   Twitter Icon

Info

Herkunftsland

Vereinigtes Königreich (Großbritannien)

Größe

Rüde:
25,0 bis 26,0 cm
Hündin:
25,0 bis 26,0 cm

Gewicht

Rüde:
Nach Größe und Typ des Hundes
Hündin:
Nach Größe und Typ des Hundes

Klassifizierung

  • FCI » Gruppe 03 | Terrier » Sektion 2: Niederläufige Terrier
    Nr. 272
  • VDH