100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Lhasa Apso

GeschichteBeschreibungWesenEigenschaftenZuchtverbändeZüchterBilder

Geschichte

Der Lhasa Apso wurde von Lamas in Klöstern Tibets gezüchtet und galt als „Botschafter des Friedens und Glücks“.

Man nannte die Hunde auch Löwenhunde wegen ihres löwenähnlichen Fells, Lhasa Apsos galten als Reinkarnation der Lamas, die zum „orientalischen Paradies der Glückseligkeit“ keinen Zugang hatten, es waren „heilige Hunde“, die die Schätze der Buddhas bewachten.

Der Name Lhasa Apso setzt sich zusammen aus dem Namen der tibetischen Hauptstadt Lhasa („Platz der Götter“) und dem Begriff Apso, der sich aus Rapso ableitet, was tibetisch eine Art zottig-langhaarige Bergziege bedeutet.

1901 kamen die ersten Exemplare nach England und 1934 bekamen sie einen Zuchtstandard, Zuchtbeginn in Deutschland war erst in den 1970er Jahren.

Beschreibung

Dieser selbstbewusste, bis 25 cm große, sehr lebhafte und heitere, aber oft auch eigenwillige Hund ist ein guter Begleithund und wird als Luxushund geschätzt.

Langes Deckhaar bedeckt seinen Körper, schwer, gerade und hart, nicht wollig oder seidig in gold, sandfarben, honigfarben, dunkel-grizzle, schieferfarben, rauchgrau, zweifarbig, schwarz, weiß oder braun, hängende stark behaarte Ohren und eine hoch angesetzte Rute, gut über dem Rücken aber nicht wie ein Topfhenkel getragen, oft am Rutenende mit einem Knick runden das Gesamtbild ab.

Eng verwandt ist der Shih-Tzu, er ist dem Lhasa Apso sehr ähnlich, aber etwas schwerer und hat einen kürzeren Nasenrücken. Er ist chinesisch-tibetischer Abstammung und wurde nach dem chinesischen Begriff für „Löwe“, Sheu-Tzeu, genannt. Der Name „Löwenhund“ erscheint auch beim Pekingesen.

Wesen

Von Natur aus eine stolze Haltung zeigend, sauber, misstrauisch gegenüber allem Fremden, besitzt der Lhasa Apso doch ein liebevolles und anhängliches Wesen gegenüber seiner Familie, ohne dabei seine Eigenständigkeit aufzugeben.

Sein scharfes Gehör läßt ihn sofort jeden Fremden melden, noch ehe die Türglocke erklingt. Dabei ist er durchaus kein Kläffer.

Eigenschaften

Haarkleid:Deckhaar lang
Erscheinungsbild:zierlich
Wesen:aufmerksam | freundlich | wachsam
Charakter:treu | selbstständig
Familie:kinderlieb | familientauglich
Temperament:ruhig und ausgeglichen
Auslauf:weniger anspruchsvoll
Rudelverhalten:unkompliziert
Hütetrieb:schwach
Jagdtrieb:schwach

Zuchtverbände

Internationaler Club für Lhasa Apso und Tibet Terrier e.V.
Marlies Üing
Voßheiderstr. 146
47574 Goch
Tel.: 0 28 23 8 07 68
Fax.: 0 28 23 8 79 28 53
» E-Mail 
» Internet

  Internationaler Klub für Tibetische Hunderassen e.V.
Marianne Kämmerer
Hermann-Löns-Straße 12
63543 Neuberg
Tel.: 0 61 83 8 00 70 76 
Fax.: 0 61 83 8 00 70 76 
» E-Mail 
» Internet

  Spezialclub für Tibet Terrier und Lhasa Apso e.V.
Kerstin Andres
Bitterfelder Straße 79
04509 Delitzsch
Tel.: 03 42 02 5 63 55
» E-Mail 
» Internet

DOOGGS NEWS

Erst Hilfe im Notfall!Eine fachgerechte Erstversorgung durch den Tierhalter bis zum Transport in die tierärztliche Praxis oder Eintreffen des Tierarztes kann entscheidend dazu beitragen, dass Notfälle wie Verletzungen, Vergiftungen, Verbrennungen, Unter-kühlungHundepension MoosmattEin Haus voller Gemütlichkeit, Herz & Verstand. Ein großes Grundstück, Spiel & Spaß, sowie jede Menge Streicheleinheiten. Wir behandeln jede Fellnase, als wäre es unsere eigene., Bei uns zählt Klasse statt Masse!, Wir,Physio - und Osteotherapie für HundeRuhe und Kraft brauchen wir täglich., Doch Ruhe kommt in unserer schnell-lebigen Zeit viel zu kurz., Unsere Hunde, begleiten uns täglich durch den stressigen Alltag., Leider macht Stress nicht nur uns, sondern auch unsere Hunde krank., Stress führt zuMICHELER Ganzheitliche TierheilkundeOsteopathie | Physiotherapie | Rehatraining | Bioresonanz | Low Level Laser | Ernährung |Für die alternative Diagnostik verwende ich: Angewandte Kinesiologie, OME®-Testung, Bioresonanz, RAC (Nogier) und Touch for Health, Für eine erfolgreicheSchön Leben mit Hund ! >>systemisches Training für Mensch-Hund-Teams<<Der Name ist Programm....., Ein Leben mit Hund ist schön! ... oder sollte es sein. Ich helfe Ihnen gerne, falls bei Ihnen der Haussegen schief hängt, falls Sie Fragen zur ErziehungLabradorzucht vom Gut FeuerhofWir haben aktuell wunderhübsche, kerngesunde Baby`s in lackschwarz und verschiedenen Blondtönen. Ein paar blonde Zuckerschnuten suchen noch ein schönes Zuhause!Unsere Zuchtstätte wurde vom Veterinäramt begutachtet und
URHEBERNACHWEIS
Facebook Icon   Geoogle Plus Icon   Twitter Icon

Info

Herkunftsland

Tibet

Patronat

Vereinigtes Königreich (Großbritannien)

Größe

Rüde:
bis 25,0 cm
Hündin:
bis 23,0 cm

Gewicht

Rüde:
Nach Größe und Typ des Hundes
Hündin:
Nach Größe und Typ des Hundes

Alternative Bezeichnungen

  • Lhasaterrier
  • Löwenhund

Klassifizierung

  • FCI » Gruppe 09 | Gesellschafts- und Begleithunde » Sektion 5: Tibetanische Hunderassen
    Nr. 227
  • VDH