100% HUND... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Shar-Pei

GeschichteBeschreibungWesenEigenschaftenZuchtverbändeZüchterBilder

Geschichte

Der chinesische Shar-Pei ist eine alte Rasse, die seit Jahrhunderten in den südlichen Provinzen Chinas, am südchinesischen Meer existiert hat; als Ursprungsort wird Dah Let in der Provinz Kwungtung vermutet.

Das Vorkommen der Rasse ließ sich anhand von Funden und Abbildungen bis in die Han Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr.) zurückverfolgen. Der Shar-Pei war nie ein Luxushund der herrschenden Klasse wie der Pekingese, Shih-Tzu oder Mops.
Er war immer ein Gebrauchshund, der hauptsächlich von den Kleinbauern als Jagd-, Wach- und Hütehund gehalten wurde. Das fast völlige Verschwinden des Shar-Pei wurde durch die enormen Steuern bewirkt, mit denen das kommunistische Regime in der Volksrepublik China alle Hunde belegte. 1947 wurden die Steuern nochmals drastisch erhöht und das Züchten ganz verboten.

Um 1950 waren nur noch wenige Shar-Pei übrig, hauptsächlich auf den küstennahen Inseln Macao und Hong Kong. Im Jahre 1973 wandte sich Matgo Law, ein Züchter aus Hong Kong, der einige Shar-Pei besaß, in einem Zeitungsartikel an Amerikas Hundezüchter. Er bat, ihm dabei zu helfen, die Rasse vor dem Aussterben zu bewahren. Das war der Beginn einer großen Aktion zur Rettung dieser ungewöhnlichen, einzigartigen Hunderasse.
1977 hielt der Shar-Pei im Guiness Book den Rekord als seltenste Hunderasse der Welt, aber bereits Anfang der achtziger Jahre waren in Amerika mehrere hundert Exemplare gezüchtet worden. Im Sommer 1979 kam das erste Shar-Pei Paar aus den USA nach Deutschland.

Die Rasse wurde in Deutschland schnell bekannt und z. Zt. haben wir über 2000 Shar-Pei in Deutschland.

Beschreibung

Mittelgrosser, lebhafter, kompakter Hund mit quadratischem Gebäude und kurzer Lendenpartie.

Hautfalten am Schädel und am Widerrist, kleine Ohren und ein Fang, der dem eines Nilpferdes gleicht, verleihen ihm ein einzigartiges Aussehen.

Die Rüden sind grösser als die Hündinnen.

Wesen

Ruhig, unabhängig, treu, liebevoll zu den Mitgliedern seiner Familie.

Der Shar-Pei hat ein vorzügliches Wesen und Temperament.
Sein 2000 jähriges orientalisches Erbe sind ein ruhiger, durch nichts aus der Fassung zu bringender Charakter. Er kann gegen Fremde ein wenig zurückhaltend sein, aber er zeigt vollkommene Unterwerfung, Treue und unendliche Zuneigung für seine Familie; er bettelt geradezu um Liebe.
Stets ist er gut gelaunt, immer an der Seite seines Besitzers. "Mr. Entertainer", wie man ihn oft scherzhaft nennt, wird schnell Ihr Herz erobern.

Der Shar-Pei ist der ideale Haushund und ein vorzüglicher Wächter.
Diese glückliche Veranlagung gepaart mit einem hohen Grad an Intelligenz macht ihn in jedem Fall zu einer einmaligen besonderen Rasse und zu einem echten Gefährten und Kompagnon.
Zur Haltung des Shar-Pei sei noch zu sagen, dass er im Haus gehalten werden sollte, es ist ein feinfühliger Hund, der Ihre Nähe braucht und sucht. Als Kurzhaarhund ist er leicht in der Pflege und Welpen werden schnell stubensauber.

Eigenschaften

Haarkleid:Deckhaar kurz
Erscheinungsbild:kräftig
Wesen:aufmerksam | freundlich | wachsam
Charakter:treu
Familie:kinderlieb | familientauglich
Temperament:ruhig und ausgeglichen
Auslauf:weniger anspruchsvoll
Rudelverhalten:unkompliziert
Hütetrieb:schwach
Jagdtrieb:schwach

Zuchtverbände

1. Deutscher Shar-Pei-Club 1985 e.V.
Isolde Kohle-Brusis
Guckenbühl 25
85298 Scheyern
Tel.: 0 84 41 76 03 58
Fax.: 0 84 41 76 03 59
» E-Mail 
» Internet

Club für Exotische Rassehunde e.V.
Dr. Jörg Rook
Goethestr. 13
12305 Berlin
Tel.: 0 30 7 42 70 20
Fax.: 0 30 74 30 89 08
» Internet

DOOGGS NEWS

Giftköderwarnung per SMS & MailNeu im DOOGGS-Portal!Aktuell bietet Dooggs, das Hunde-Informations- und Empfehlungsportal allen DOOGGS-Usern die Möglichkeit, Giftköder-Meldungen im Umkreis des Wohnortes per SMS oder E-Mail zuEinstieg in die Dooggs-Portal-Werbung | Basic-Paket!Sie suchen eine sehr günstige Möglichkeit im Dooggs-Portal zu werben?, Sie bieten Dienstleistungen zum Thema rund um den Hund an?, Dann ist unser Einsteiger-Werbe-Paket BasicPhysiotherapie Hund & Pferd | M. SteinTierheilpraxis M. Stein | DiagnostikUntersuchungNur eine umfassende Untersuchung kann zu einer erfolgreichen Therapie und somit zu einem gesunden Tier führen! RöntgendiagnostikWenn wir die Möglichkeiten habenTraumhund - Training für Mensch und Hund im Kreis SoestTraumhund - Hundetraining im Kreis Soest hilft Ihnen dabei, den für Sie beide passenden Weg zu finden:Traumhund-Hundetraining – Teamwork machtVMV Verband marktorientierter Verbraucher e.V.Eine günstige Haftpflichtversicherung für Ihren Hund!10 Cent pro Tag | 35.70 € im JahrMehr muss eine günstige Haftpflichtversicherung auch für Ihre Fellnase im Jahr nicht kosten, wenn Sie das überzeugende Angebot annehmen, das derZ.O.P.F Hundeschule in Villingen-SchwenningenTraining ohne Leckerchen?!Ja, es ist möglich, sofern der Hund sich durch andere Dinge motivieren lässt. Das können Streicheleinheiten sein, einfach nur Nähe, Spielzeug oder Dinge, die der Hund grade lieber machen möchte.Manche„Mein Hund fürs Leben“ (ZDF)Die Redaktion der TV-Produktionsfirma „Tower Productions“ in Berlin, sucht aktuell für die zweite Staffel der Fernsehsendung „Mein Hund fürs Leben“ (ZDF) Menschen, die einen Hund aus dem Tierheim adoptieren möchten und sich auf diesem
URHEBERNACHWEIS
Facebook Icon   Geoogle Plus Icon   Twitter Icon

Info

Herkunftsland

China

Patronat

FCI

Größe

Rüde:
44,0 bis 51,0 cm
Hündin:
44,0 bis 51,0 cm

Gewicht

Rüde:
Nach Größe und Typ des Hundes
Hündin:
Nach Größe und Typ des Hundes

Klassifizierung

  • FCI » Gruppe 02 | Pinscher und Schnauzer - Molossoide - Schweizer Sennenhunde » Sektion 2: Molossoide » 2.1 Doggenartige Hunde
    Nr. 309
  • VDH